Leonhard-Stinnes Straße 66

Am Kahlenberg gelegen wurde diese alte Stadtvilla wieder zum Leben erweckt.

Das Kahlenbergviertel in Mülheim an der Ruhr ist geprägt durch repräsentative Villen und herrschaftliche Häuser aus den 20er und 30er Jahren. In diesem Stadthaus aus dem Jahr 1910 sind drei zeitgemäße Eigentumswohnungen mit Terrassen und Garten entstanden. Große Flügeltüren, Deckenhöhen bis zu 3,60 m und offene Wohngrundrisse bieten hohe Wohnqualität in einer von Mülheims bekanntesten Wohngegenden.

Alternativer titel, wenn das Bild nicht dargestellt wird

Von den neuen Dachterrassen genießt man den Blick über die Ruhrauen.

  • Ort
    Mülheim an der Ruhr
  • Architekt
    smyk fischer Architekten
  • Baujahr
    1910
  • Fertigstellung
    2. Halbjahr 2015
  • Anzahl der Wohnungen
    3 Wohnungen
  • Wohnfläche
    110 qm bis 148 qm
  • Ausstattung
    Eichenparkett, Feinsteinzeugfliesen, Terrassen und Garten, Garage und Stellplätze, Keller
  • Besonderheiten
    Jahrhundertwende-Altbau, Deckenhöhen bis 3,60 m